Zentrum für organisationstheoretische Grundlagenforschung
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschung

Gegenwärtig hat das Zentrum vier Forschungsschwerpunkte:

  1. Ausarbeitung einer evolutionären Organisationstheorie als Ökologie des Wissens
  2. Entwicklung einer erkenntnispluralistischen Wissenschaftskonzeption
  3. Ausarbeitung einer Theorie der strategischen Führung unter besonderer Berücksichtigung des Spannungsfelds zwischen Grundlagenforschung und unternehmerischer Praxis
  4. Ausarbeitung einer institutionalistischen Perspektive der strategischen Führung

Prof. Tuschke und Mitarbeiter/innen haben in den letzten beiden Jahrzehnten insbesondere an einer „Evolutionären Organisationstheorie“ gearbeitet, zu der eine Reihe von Veröffentlichungen, umfassende Arbeitstexte und Dissertationen vorliegen. Der Forschungsschwerpunkt des Zentrums liegt neben einer zusammenfassenden Darstellung dieser Theorie auch auf Fragestellungen des Institutionalismus im Bereich der strategischen Führung. Dies beinhaltet eine Anwendung dieser Theoriekonstruktion auf Fragen einer Theorie der strategischen Führung. Dabei wird auch ein Hauptaugenmerk der Forschungsbemühungen auf die kritische Reflexion der methodologischen und wissenschaftstheoretischen Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Forschung gelegt.